Die Mörder!!

Abdullah Cömert, 22-jähriger Demonstrant wurde in Antakya in den Kopf erschossen und ums Leben gekommen.

Seit Tagen demonstrierte das Publikum, um seine Solidarität mit Istanbul Gezi Parki zu zeigen. Während der Demonstrationen in Armutlu Bezirk wurde der 22-jähriger durch den Kopfschuss gegen 23:30 Uhr als schwerverletzter zum Krankenhaus transportiert. Auf die Nachricht vom Tod strömten seine Verwandten und Bekannten ans Krankenhaus.

(Yeşil Gazete)

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someonePrint this page